Seite drucken   Sitemap   Mail an den Paritätischen NRW   Suchtipps   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Englisch Französisch Polnisch Russisch Spanisch Türkisch

Geschäftsstellen in NRW

Bildung ist Zukunft

Initiative braucht Raum

Beratung stärkt Organisationen

Helfen stiftet Sinn

Engagiert für Ideen

Selbsthilfe macht stark

In Zukunft investieren

Der Paritätische in Deutschland

Startseite  · 

Der Paritätische in Nordrhein-Westfalen. Wir verändern.



Hartz IV gescheitert: Paritätischer zieht Zehn-Jahres-Bilanz

Logo des Paritätischen Gesamtverbandes

Zehn Jahre nach Inkrafttreten von „Hartz IV“ könne die Reform auf ganzer Linie als gescheitert betrachtet werden, so die Bilanz des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes anlässlich des am 1. Januar 2015 anstehenden Jahrestages der umstrittenen Hartz-Reform. Die Vermittlung sei „gefloppt“, die Regelsätze seien nicht bedarfsgerecht und statt bürgerfreundlicher Verwaltung sei „Hartz IV“ ein kompliziertes „Bürokratiemonster“. Der Paritätische fordert die Bundesregierung zu einer Kehrtwende auf und legt einen Zehn-Punkte-Plan für durchgreifende Reformen in den Bereichen Arbeitsmarktpolitik und Grundsicherung vor. Mehr


Kultur für alle

Logo der Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut

Menschen, die in Arbeitslosigkeit und Armut leben, haben oft keinen Zugang zu Kunst und Kultur. Die Stiftung Solidarität bei Arbeitslosigkeit und Armut, Mitglied im Paritätischen NRW, fördert Arbeitslosen- und Sozialhilfeprojekte, die sich für den Zugang zu Kultur einsetzen mit dem Regine-Hildebrandt-Preis. Bis zum 31. Januar 2015 können sich Initiativen, Projekte und auch Einzelpersonen bewerben. Mehr


Nachhaltigkeitspreis geht an Drogenberatung Bielefeld

Logo von NRW denkt nach(haltig)

Projekte und Veranstaltungen, die sich in vorbildlicher Weise mit nachhaltigem Handeln auseinandersetzen, wurden im Rahmen des Wettbewerbs „NRW denkt nach(haltig)“ ausgezeichnet. Unter den Preisträgern ist auch der Drogenberatung e. V. in Bielefeld, eine Mitgliedsorganisation des Paritätischen NRW. Neben dem Ministerium für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen zählt auch die Stiftung „Gemeinsam Handeln“ des Paritätischen NRW zu den Sponsoren. Mehr


Selbsthilfefreundliche Strukturen fördern Lebensqualität

Logo des Netzwerks Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen

Das Netzwerk „Selbsthilfefreundlichkeit und Patientenorientierung im Gesundheitswesen“ hat die Knappschafts-Klinik Bad Driburg mit dem Qualitätsmerkmal „Selbsthilfefreundlichkeit" ausgezeichnet. Die Klinik erhält das Siegel für ein Projekt, das gemeinsam mit dem Selbsthilfebüro des Paritätischen im Kreis Höxter und acht Selbsthilfegruppen realisiert wurde. Mehr


TV-Projekt: jung, lesbisch, schwul, bi

Logo von anyway

Ein neues Fernsehprojekt von und für schwule, lesbische, bisexuelle und trans* Jugendliche sowie junge Erwachsene ist in Köln an den Start gegangen: anyway.tv. Dahinter verbirgt sich eine Fernsehredaktion, in der die jungen Menschen selbst bestimmen, was produziert und gesendet wird. anyway ist Mitglied im Paritätischen NRW und macht sich schon seit 1998 unter anderem mit einem Jugendtreff und zahlreichen Beratungsangeboten für schwule, lesbische, bisexuelle und trans* Jugendliche stark. Mehr


Neue Ausstellung "Unser Lachen. Kunst draus machen"

Bunte Malerei, die zwei Hunde zeigt.

Unter dem Titel „Unser Lachen. Kunst draus machen!“ eröffnet am 12. Dezember 2014 um 13.00 Uhr eine neue Kunstausstellung in der Landesgeschäftsstelle des Paritätischen Wohlfahrtsverbands NRW in Wuppertal. Gezeigt werden Arbeiten von Kindern und Jugendlichen, die in einem Kunst- und Multimediaprojekt bei Kin-Top e. V., einer Mitgliedsorganisation des Paritätischen, in Düsseldorf entstanden sind. Mehr


 

Aktuelle Angebote unserer Mitgliedsorganisationen [Mehr]
Der Paritätische bildet aus! [Mehr]


 
top